Alle Artikel mit dem Tag Lizenzkostenfrei

Setzen Sie bereits ein professionelles Ticketsystem ein, um Supportanfragen in Ihrem Unternehmen an den IT-Support zu unterstützen? Meist nutzen Anwender E-Mail oder das Telefon, um Störfälle zu melden oder Unterstützung anzufordern. Wenn derartige Anfragen ein bestimmtes Volumen überschreiten, wird es schnell unübersichtlich, insbesondere wenn gleichzeitig mehrere Mitarbeiter der IT-Abteilung mit der Bearbeitung von Supportanfragen beschäftigt sein können. Wenn darüber hinaus eine mehrstufige Bearbeitung von Supportanfragen für First-Level/Second-Level und ggf. Third-Level erforderlich ist, ist ein unterstützendes Weiterlesen

(Aktualisiert) Schon bisher konnte SharePoint ohne Lizenzkosten (mit den Windows SharePoint Services) betrieben werden. Für die neue SharePoint Foundation 2010 gilt dies ebenfalls, aber es gibt Einiges zu beachten. Mit etwas Verständnis können Sie sogar sehr skalierbare SharePoint-Lösungen mit der SharePoint Foundation lizenzkostenfrei umsetzen! Was müssen Sie beachten?   Windows Server-Lizenzen nutzen Die SharePoint Foundation 2010 ist quasi „lizenzkostenfrei“. Wenn Sie einen Windows Server 2003 oder Windows Server 2008 einsetzen und entsprechende Nutzungslizenzen (CAL – Client Weiterlesen

Sie möchten die Zusammenarbeit im Team verbessern, Dokumente besser verwalten, Informationen schneller wiederfinden, Freigabeprozesse automatisch abbilden und ein funktionierendes Wissensmanagement einführen? Bisher konnten Sie keine Lösung finden? Sie sind in guter Gesellschaft! Nachdem eher standardisierte Unternehmensprozesse in der Warenwirtschaft, Buchhaltung oder Lagerverwaltung z.B. durch ERP-Lösungen gut abgebildet werden, tun sich Softwarehersteller mit Wissens- und Dokumentprozessen immer noch schwer. IT-Plattformen wie SharePoint ermöglichen hier einen immensen Produktivitätsschub im Unternehmen, mit nahezu unmittelbarem Return in Investment.

  Nun ja, ganz kostenlos kann eine Software-Einführung nicht sein, weil häufig die Dienstleistungskosten und die Arbeitszeiten der betroffenen Mitarbeiter den Löwenanteil der Kosten ausmachen. Aber Microsoft bietet mit den SharePoint Services die Möglichkeit, die SharePoint-Technologie ohne zusätzliche Lizenzkosten zu nutzen und so Web 2.0-Technologien im eigenen Unternehmen einzuführen. —————- Aktualisierung 19.1.2010 ————– Auch in SharePoint 2010 werden die SharePoint Services ohne weitere Lizenzkosten nutzbar sein. Sie heißen fortan „SharePoint Foundation“ und sind noch leistungsfähiger Weiterlesen

Sie möchten die Zusammenarbeit im Team verbessern, ihre Dokumente besser verwalten, Informationen schneller wiederfinden, Freigabeprozesse automatisch abbilden und ein funktionierendes Wissensmanagement einführen? Bisher konnten Sie keine Lösung finden? Sie sind in guter Gesellschaft! Nachdem einfacher strukturierte Prozesse im Unternehmen weitgehend zufrieden stellend durch IT-Systeme wie ERP- und CRM- Lösungen abgebildet werden, tun sich Softwarehersteller mit weniger strukturierten Prozessen ziemlich schwer. Gleichzeitig sind es aber die oben genannten Themen, die – wären sie intelligent durch Software Weiterlesen

Microsoft stellt ja mit seinem SharePoint Server Internet eine recht teure Möglichkeit zur Verfügung, mit Hilfe von SharePoint eine Internet-Website zu betreiben. Ganz ohne Lizenzgebühren geht es aber auch, nämlich wenn die Windows SharePoint Services für den anonymen Zugriff freigegeben werden. Für den Betrieb einer „unauthentifizierten anonymen Webseite“ sind keine CALs erforderlich, wie auch Fabian in seinem Blog schreibt. So weit so gut, aber wie bekommt man den offenen Zugriff mit SharePoint hin? Zunächst müssen Weiterlesen

Für die Hermann Fliess und Co. GmbH hat Locatech eine kompakte Komplettlösung auf Basis von Microsoft SharePoint Services umgesetzt. Die Hermann Fliess und Co. GmbH, ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Duisburg, stellt Schweißdrähte und Drahtelektroden her. Die Herausforderung des Unternehmens lag in der effektiven Abwicklung von Angebotsprozessen, die bis dato in Excel erfasst und verwaltet wurden. Im Rahmen eines Kompaktpakets bestehend aus Anforderungsworkshop, Erstellung von individuellen SharePoint-Vorlagen, Aufsetzen eines SharePoint-Portals und Mitarbeiterschulung ist das Weiterlesen