Alle Artikel mit dem Tag Pflichtenhefterstellung

  Nun ja, ganz kostenlos kann eine Software-Einführung nicht sein, weil häufig die Dienstleistungskosten und die Arbeitszeiten der betroffenen Mitarbeiter den Löwenanteil der Kosten ausmachen. Aber Microsoft bietet mit den SharePoint Services die Möglichkeit, die SharePoint-Technologie ohne zusätzliche Lizenzkosten zu nutzen und so Web 2.0-Technologien im eigenen Unternehmen einzuführen. —————- Aktualisierung 19.1.2010 ————– Auch in SharePoint 2010 werden die SharePoint Services ohne weitere Lizenzkosten nutzbar sein. Sie heißen fortan „SharePoint Foundation“ und sind noch leistungsfähiger Weiterlesen

Projekte aktiv umzusetzen, Ärmel hochkrempeln und mit der Arbeit beginnen, fällt vielen Menschen leicht. Sich zuvor ein Konzept zur genauen Vorgehensweise zu erarbeiten, gehört eher zu den unliebsamen Aufgaben. Einige Vorhaben scheitern beispielsweise daran, dass zu Beginn die Weichen nicht richtig gestellt wurden. Negative Auswirkungen auf den Projektverlauf können später schlimmstenfalls nicht mehr korrigiert werden. Eine konzeptionelle Herangehensweise unterstützt die Arbeitsabläufe und hilft, sie übersichtlich zu gestalten. Schritt für Schritt lassen sich Teilziele erarbeiten, bis letztlich Weiterlesen